Architektonische Seltsamkeiten aus aller Welt

  • EXTRA

Cube House, in Rotterdam

Das ist das Cube House, in Rotterdam in Holland, ein Projekt des Holländischen Architekten Piet Blom.  Es handelt sich um ein Industriekomplex, das aus verschiedenen umgekehrten Würfel förmige Gebäude  besteht und die von Pfählen gestützt werden  und Schräg gehalten sind.

Die Würfel sind in einer Reihe aufgestellt und jeder Würfeln ist mit dem andere durch die Ecken verbunden. Jedes Haus besteht aus drei Stockwerken. Im zweiten Stock befindet sich normalerweise das Bad und das Schlafzimmer.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11