Einen alten Cottage im schwedischen Stil einrichten mit einem eleganten Mix

Die Umgebung scheint zeitlos zu sein, doch der Cottage wirkt modern und schick und er hat sich sehr gut an den Lebensstil der neuen, jungen Einwohner angepasst. Der Parkett aus hellem Buchenholz ist geblieben, man musste ihn nur etwas pflegen.

Die Wände wurden in einem gips-weiss gestrichen, damit die Räumlichkeiten heller wirken. In der Entspannungs- und Leseecke wurde nur eine Wand in schokoladen Farbe gestrichen. Das Ganze wirkt sofort einladend.

Fast alle Einrichtungselemente sind exklusive Designerstücke. Der Sessel der Entspannungsecke trägt die Handschrift von Paola Navone für Gervanosi, während die Hängelampe zur Serie “Akari” von Isamu Noguchi gehört.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.