Einen alten Cottage im schwedischen Stil einrichten mit einem eleganten Mix

Einen alten Cottage im schwedischen Stil einrichten mit einem eleganten Mix

Viele träumen davon sich in einem Haus auf dem Land niederzulassen. Die meisten Städte Europas sind nämlich so überbevölkert, laut geworden und mit so viel Verkehr, dass man leicht das Gefühl hat, als würde man ersticken.

Es scheint als wäre das nicht nur ein Problem der Großstädten. Überraschenderweise ist auch das ruhige Schweden davon betroffen. Auch dort kann es vorkommen, dass man eine kleine Wohnung im Stadtzentrum aufgibt, um sich ausserhalb der Stadt niederzulassen.

Dies ist der Fall eines schwedischen Designers, der beschlossen hat der Stadt von Malmo den Rücken zu kehren und er zog in eine etwas ruhigere Gegend, die etwas abgelegen ist, Falsterbo. Die Wahl fiel auf einen alten Cottage, der schon seine besten Jahren hinter sich hatte und wo das Unwetter seine Spuren hinterlassen hat, der aber die Familie komplett verzaubert hat und zu dessen neuem Heim wurde.

Das Haus benötigte eine komplette Sanierung, aber was daraus entstanden ist, ist wirklich originell. Man wollte die Aufteilung der Zimmer beibehalten, genauso wie die Grundlage der Struktur, um mit der Inneneinrichtung und den Farben zu spielen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.