Cliff House: Panoramahaus mit Kick

Cliff House

Das Cliff House entsteht auf fünf Ebenen und dessen vorgefertigten Modulen (es wäre unmöglich das Haus vor Ort zu bauen) sind an der Felswand festgeankert, dank Stahlseilen die in die Wand hin eindringen. In das Haus gelangt man von oben, durch eine Art bedeckte Terrasse, die sich auf der Klippe befindet und als Garage dient.

In die Wohnräume gelangt man durch einen Lift. Diese teilen sich in Eingang, Tagesbereich mit Küche und Wohnzimmer. In der vierten Etage befinden sich zwei Schlafzimmer mit Gästebad. In der dritten Etage befindet sich das Herrenschlafzimmer mit einem riesigen Badezimmer, eine Etage tiefer. Zum Schluss in der ersten Etage befindet sich der Wellness- und Grillbereich.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.