Viele gute Gründe, um sich für ein Bad aus Mauerarbeit zu entscheiden

Sicher die Kosten werden etwas höher sein, aber Sie werden ein elegantes Badezimmer haben, dass nie aus der Mode kommt. Auch der Spiegel sollte eingerahmt werden mit dem gleichen Material wie der Rest der Möbel. Die Duschbox sollte auch Mauerarbeiten beinhalten.

Also kein Rahmen aus Eisen. Wenn Sie hingegen eine Badewanne vorgesehen haben, sollte diese an die Wand gehen. Aus Mauerwerk kann man zwei oder drei Stufen schaffen, damit das Einsteigen leichter fällt. Achten Sie auch sehr auf die Beleuchtung, vor allem um den Spiegel.

Die Lampen sollten den gleichen Stil wie der Rest des Bades haben. Mit einem Schirm aus Keramik für die rustikale und klassische Variante. Designerlampen sind eher etwas für die moderne Einrichtung. Einen bunten Teppich und durchsichtige Vorhänge geben den letzten Schliff.

Seiten: 1 2 3