Viele gute Gründe, um sich für ein Bad aus Mauerarbeit zu entscheiden

Viele gute Gründe, um sich für ein Bad aus Mauerarbeit zu entscheiden

Es gibt viele Arten, um ein Bad einzurichten, eins davon ist sicherlich sich für die Mauerarbeit zu entscheiden. Man verzichtet also auf das klassische Möbelstück aus Holz oder aus Plättchen die meistens die Wände und den Fußboden wiederspiegeln.

Es handelt sich um eine ganz schöne und elegante Lösung, die aber viel Raum fordert. In kleinen Bädern ist diese Wahl nämlich nicht so empfehlenswert. Bevor man mit der Arbeit anfängt, sollte man aber eine klare Vorstellung haben. Und wenn Sie handwerklich nicht begabt sind, überlassen Sie die Arbeit einem Profi.

Es wäre gut ein detailliertes Projekt zu entwerfen. Sie werden Backsteine, Kalk, Felsen und Beton benötigen. Das Ergebnis wird nicht gerade modern sein, sondern eher rustikal. Bei der Struktur der Möbel sollte auch die Funktion der Heizungsrohre und der Wasserrohre berücksichtigt werden.

Das Bad in Mauerarbeit kann im klassischen, rustikalen oder auch eher moderneren Stil entworfen werden. Dies wird hauptsächlich von den Farben und dem Material abhängen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.