Viele gute Gründe, um sich für ein Bad aus Mauerarbeit zu entscheiden

Der klassische Stil ist der einfachste zum nachmachen. Die Möbeltüren können nämlich auch in großen Baumärkten gekauft werden. Man baut einige Regale, einige Wände und schon hat man einen Behälter.

Neben den herkömmlichen Plättchen kann man auch Backsteine aus Marmor, Mosaiksteinchen oder aus Stein verwenden. Je nach dem ausgewähltem Material wird eine Farbe dominierender sein. Meistens setzt man dabei eher auf Cremefarbe oder Rosa.

Das moderne Badezimmer in Mauerarbeit sieht ein sehr aussergewöhnliches Waschbecken vor. In diesem Fall empfehlen wir auf den Stil des Waschbeckens zu setzen. Egal ob es sich um ein Designerstück handelt oder um etwas ganz originelles. Und an Stelle auf Stein oder Backsteine zu setzen, würden wir eine etwas schickere Lösung empfehlen mit etwas größeren Marmor Stücken.

Seiten: 1 2 3