Alle positiven Eigenschaften der Zwiebel: Sie schützt vor Infektionen und kümmert sich um das Herz

Der Saft der Zwiebel, dank des Inulins, hilft Husten und Heiserkeit zu bekämpfen.  Es ist ein Behandlungs Stoff bei der Behandlung von Bronchitis und hat einen schleimlösenden und hunstenlinderden Effekt.  Die solphurreichen Substanzen helfen auch bei Allergien wie Asthma zum Beispiel, da sie den Entzündungs Effekt lindern, der sich bei dieser Krankheit bildet.

Dank der Glukokinase senkt es die Glukosewerte im Blut und dadurch verringert sich auch der Cholesterinspiegel. Das Blut wird flüssiger, da es auf die Bildung von Plättchen wirkt und senkt somit auch den Blutdruck und hilft bei der Vorbeugung von Herzkrankheiten und Thrombose.

Es ist ein natürliches Antibiotika, denn es stimuliert das Immunsystem.  Nicht viele wissen, dass die Zwiebel auch ein Aphrodisiakum ist, auch wenn es noch keine wissenschaftlichen Beweise dafür gibt. Es scheint aber, als ob das Zwiebelextrakt die Keimzellen des Mannes steigert.

Seiten: 1 2