Wie man mit Hausmittelchen das Bügeleisen reinigt

das Innere des Bügeleisen zu reinigen

Anwendung:

Mit ausgeschaltetem, kaltem Bügeleisen schmieren Sie den ganzen Außenbereich damit ein, die Konsistenz der Mischung muss fest sein. Diese muss eine Nacht lang einwirken und am Morgen darauf kann man es mit einem Tuch abwischen. Die Bügelfläche wird glänzen.

Um das Innere des Bügeleisen zu reinigen, füllen Sie das Bügeleisen mit einer Mischung aus 100 ml bestehnd aus 20 % Zitronensäure und schalten das Bügeleisen ein.

Die Hitze und der Dampf mit der Mischung werden den Kalk vergehen auflösen, der dann aus den Löcher fließen wird. Mit wenigen Griffen werden Sie ein Bügeleisen haben das perfekt funktioniert.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.