In einem winzigen Haus leben: Es ist möglich

The big tiny

Die Frau Williams ist nicht die einzige, die sich für  diesen radikalen Lebensstil entschieden hat, fast wie ein Mönch.

Eine andere Amerikanerin, Felice Cohen, Eventplanerin, hat sich mit nur 8 Quadratmeter Wohnfläche zufrieden gegeben. Sie wohnt jetzt in ihrem Studium in Manhattan, in der Nähe des Central Parks.

Luke Clark Tyler, Architekt, hat die gleiche Lebensphilosophie gewählt, ein einfacher Korridor von 8 Quadratmeter, wo ein Schrank, eine Mikrowelle und ein aufklappbares Ehebett untergebracht worden sind. Einfach genial.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.