Das solare Tiny House, dass sich den ganzen Winter über für nur 100 Dollar heizt (Video)

Herr Parent-Leblanc hat ein Tiny House im Garten seiner Eltern, in Montreal, gebaut und in ganzer Freiheit könnte er so die erneuerbare Energieressource der Sonne auf der kleinen Struktur testen.

Auf dem Dach seines Tiny Houses hat er Solarpaneelen anbringen lassen. Diese bestehen aus Solarzellen, die Energie aus den Sonnenstrahlen entnehmen. So benutzt man die Effizienz der Sonnenstrahlen, die kostenlos ist und man hat kostenlosen Strom.

Alles was man in diesem Haus braucht, wird durch diese reinen Energiequellen versorgt. Das Heizungssystem funktioniert fabelhaft  dank den Heissluftkollektoren, die auch dank der Sonne funktionieren. All dies ermöglicht es uns in einem warmen und komfortablen Haus zu wohnen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.