Was sollte man tun, um auch im Winter einen schönen Garten zu haben?

junge Bäume haben

Wenn das Klima sehr streng ist, dann ist es doch besser diese ins Haus zu nehmen. Blumen wie Gladiolen oder Dahlien sind sehr heikel und ihre Blätter werden mit der Kälte schwarz. Stellen Sie diese, wenn möglich an einen dunklen, feuchten und warmen Ort, bis zum Frühling.

Wenn sie junge Bäume haben, schützen Sie diese, indem Sie sie mit etwas Stroh bedecken, damit die Kälte und der Wind ihnen nichts anhaben können. Ab und zu müssen Sie kontrollieren, dass die Pflanzen nicht von Parasiten befallen worden sind.

Auch Topfpflanzen müssen geschützt werden, weil die Kälte sogar die Töpfe beschädigen kann. Der Topf können Sie mit Plastiktücher umhüllen. Diese einfache Massnahme wird dafür sorgen, dass der Topf heil bleibt und Ihrer Pflanze nichts geschieht.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.