Was sollte man tun, um auch im Winter einen schönen Garten zu haben?

Die Ecke, die Sie im kommenden Jahr mit Blumen oder Hecken ansetzen möchten

Wenn Sie hohe Pflanzen haben, sollten diese etwas ausgeschnitten werden, damit das Gewicht des Schnees und des Nachtfrosts diese nicht verbiegen oder sogar deren Äste brechen.

Die Ecke, die Sie im kommenden Jahr mit Blumen oder Hecken ansetzen möchten, sollte geschützt werden. Nehmen Sie grosse Plastiktücher und decken Sie den Boden ab, damit kein Unkraut wachsen kann und der Boden keine wichtige Nahrungsstoffe verliert.

Die Blumen die stets im Winter blühen, sollten aber an einem, vom kalten Wind und vom Schnee, geschützten Ort untergebracht werden. Eine Balkon wäre dafür ideal, im Haus könnte die Klimaumstellung zu stark sein.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.