Wie man einen schönen Kamin für den Garten baut

Wie man einen schönen Kamin für den Garten baut

Wenn Sie über den nötigen Platz verfügen und Sie schon eine Entspannungsecke mit Liegestühlen und vielleicht mit einem kleinen Tisch, um kühle Getränke anzubieten, errichtet haben, warum nicht auch an einen schönen Kamin für draussen denken? Nur keine Sorgen, man braucht nicht viele Baukenntnisse, um so etwas zu errichten. Kurz gesagt man muss kein Maurer sein.

Etwas Geduld, praktisches Denken und schon geht’s leicht wie ein Kinderspiel. Was die Finanzen betrifft, haben wir es kurz ausgerechnet und man muss kein Vermögen ausgeben. Allem voraus sollte man die Arbeit gut planen, bevor man Hand anlegt. Als erstes sollten Sie sich überlegen, welche Art von Kamin Sie gerne haben möchten.

Es gibt einige, die mit Gas funktionieren oder mit Holz. Man sollte auch gut berechnen, wieviel Platz man zur Verfügung hat und wie groß der Kamin sein sollte. Man kann auch einen kleineren bauen, nur um die einladende Atmosphäre zu schaffen oder etwas grösseres, wo man auch darauf kochen kann.

Nachdem man all diese Entscheidungen getroffen hat, kann man sich an die Arbeit machen. Wenn Sie wirklich keine handwerkliche Begabung haben und Sie daher nicht in der Lage sind eigenständig eine Kamin zu entwerfen und zu bauen, können Sie sich auch ein Modell kaufen, dass Sie dann wie ein Kit zusammen bauen müssen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.