Der aller beste begehbarer Kleiderschrank

Beim Projekt für ein

Die Herstellung eines begehbaren Kleiderschrankes hängt natürlich von der Form und der Größe des Zimmers ab und von der Position der Fenstern und Türen. Beim Projekt für ein, sagen wir mal, rechteckiges Zimmer würde der Schrank der ganzen Wand vor dem Bett oder hinter diesem entlang gehen.

Die Massen für den kleinsten begehbaren Kleiderschrank für eine einzige Person sind 130×150 cm, auf zwei oder auch nur auf einer Seite mit einem Gang von circa 70 cm. Die etwas größere Variante ist 200×150 cm auf drei Wände mit genügend Raum um sich dazwischen zu bewegen. Wir empfehlen Ihnen Wände aus Gipskartonplatten zu bauen, leicht einfach anzubringen und vor allem billig und die es Ihnen auch ermöglichen ein paar Zentimetern an Platz zu gewinnen (weil sie dünner sind).

Seiten: 1 2 3 4