In Mexiko, das luxuriöseste Baumhaus der Welt

Dort wurde absichtlich eine balkenförmige und offene Decke gemacht, damit man das Gefühl hat unter freien Himmel zu duschen. Es gibt keine Trennwände, damit man sich komplett von der Natur umgeben lassen kann. Es hat sechs Monate gedauert, um das Ganze fertig zustellen.

Man kann natürlich auch runter vom Haus, denn unten wurde ein schönes Areal angefertigt, wo man die Schönheit der Natur bewundern kann. Das Haus kann drei Personen beherbergen, und der Preis liegt zwischen 445 und 620 Dollar je nach Saison.

Mahlzeiten sind im Preis inbegriffen, wie auch Yogastunden, die sicherlich in diese Landschaft für noch mehr erholsame und entspannende Momente sorgen werden. Von PlayaViva aus kann man auch das archäologische Begräbnis der Azteken besichtigen, um dessen zahlreiche Überreste zu bewundern.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.