Ein Mini-Haus, dass auf Knopfdruck größer wird

Ein Mini-Haus, dass auf Knopfdruck größer wird

Es gibt ein ganz kleine Haus, um nicht winzig zu sagen, dass auf Knopfdruck größer wird. Es handelt sich um das Haus, dass von den Tiny Idahomes gebaut wurde und so von aussen scheint es wirklich sehr klein zu sein.

Aber lassen Sie sich nicht in die Irre führen. Ein Knopfdruck genügt und aus 23 Quadratmetern entstehen weitaus mehrere Räume. Die Struktur besteht fast ausschließlich aus Metall, während die Einrichtungen aus Holz sind und ein angenehmes und einladendes Ambiente bilden. Die Fenster sind aus Glas und das Dach ist ein Schrägdach.

Das Haus, wenn es aufgebaut ist, steht direkt auf dem Boden und braucht kein Fundament. Es hat einen Wagen mit einer Achse und kann somit zum Anhänger werden. Es ist kein typisches Haus und es kann sich in einen Wohnwagen umwandeln, damit man die eigenen vier Wänden immer bei sich hat.

Die Idee des Architektens war es, ein mobiles und ausdehnbares Haus zu bauen, dass die neueste Technologie mit praktischem Wohnen verbindet und dies in einer Struktur, die sowohl mobil als auch stabil ist.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.