Die Block House: Häuser die mit Baumstämmen gebaut werden

Die Block House: Häuser die mit Baumstämmen gebaut werden

Auf Englisch heißen sie Log House oder Block House und damit bezeichnet man Häuser, die aus Holzstämmen bestehen. Die Außenstruktur besteht nämlich aus riesigen und sichtbaren Baumstämmen. Echt schön.

Die Baumstämme sind ineinander eingebettet, ohne zusätzliche Fixierungs-Materialien zu verwenden und diese bewegen sich keinen Millimeter. Sie sind auch wasserdicht und im Winter gibt es keine kalten Luftzüge.

Um ein solches Haus herzustellen, braucht man spezialisierte Handwerker, die wissen genau wie man dieses Material behandelt und es richtig platziert. Holzhäuser findet man besonders im Norden, weil sie im Winter die Wärme speichern, aber auch weil man in den Bergen mehr Holz findet, das bedeutet, dass die Kosten fürs Material sinken.

Die Idee und die Bautechnik des Block House, trat nämlich schon vor Jahren zum ersten Mal auf, im Norden Europas, aber langsam kommt sie auch in Italien an. Paradoxerweise hat eins der leitenden Unternehmen im Sektor seinen Sitz in einem der wärmsten Gegend des Landes: Sizilien.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.