Das Haus dass 150 Jahrelang keine Sanierung braucht

Das Haus dass 150 Jahrelang keine Sanierung braucht

Wer hat noch nie daran gedacht? Alle Häuser kosten uns Jährlich ein Haufen Geld für Sanierungen, zuerst kommt das Bad dran, dann die elektrische Anlage, und weiter mir einige Rieße, und so weiter und so fort. Sind wir doch mahl ehrlich: die Sanierung von Häusern und Wohnungen ist ein echter Aderlass. Aber gibt es denn gar keinen Ausweg?

Dänemark hat an eine Lösung gedacht, um genauer zu sein Nyborg, und dieses scheinbar traditionelle nordische Haus ist das Brick House, das von Leth & Gori realisiert wurde und dessen Handschrift trägt.

Die Herausforderung die sich diese Architektenstudios gestellt hat, war die der Entwicklung eines Hauses die keine Sanierung benötigt 150 Jahrelang und dessen Lebenszyklus sogar länger ist. Sehen wir uns mahl an wie das geht.

1 Kommentar

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.