Das entspannende Haus überhaupt

Das entspannende Haus überhaupt

Es heißt Little Lost Valley Cabin und es wurde vom Architekt Clark Stevens entworfen für eine Kapitalanlagegesellschaft, die Beartooth Capital, die sich um die Genesung von Ranchen und kleinen Häusern, zum Natur- und Umweltschutz des Grundstücks vorauf sich diese befindet, kümmert.

Eine neue und visionäre Philosophie dank welcher man Berghäuser wie dieses finden kann, das Ergebnis einer durchdachten Sanierung und eines großen Projektes. Es befindet sich ungefähr auf halber Strecke zwischen Ketchum und Jackson Hole, im Bundesstaat Idaho. Die kleine Villa ist von staatlichem Grundstück umzingelt, Teile des nationalen Waldes, ein Naturschutzgebiet. Ein Bach und ein kleiner Fluss fliesen direkt vor dem Grundstück, dieses ist 60 qm groß und besteht aus einem großen Wohnbereich mit Küche mit riesigen Bodenfenstern und einer wunderschönen Veranda, ein Bad, zwei Schlafzimmer, eines davon befindet sich im Dachboden.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.