Wie gestaltet man die eigenen vier Wände bunter und spritziger?

Wie gestaltet man die eigenen vier Wände bunter und spritziger?

Das Haus ist unser Reich, dort wo wir uns nach einem langen Arbeitstag zurückziehen und es ist wichtig, dass wir die richtige Energie haben, um unser Wohlbefinden anzusporren und uns zu entspannen. Es kommt oft vor, dass wir unser Haus ansehen und uns auffällt, dass es an Deko fehlt und dass einige Ecken nicht richtig eingerichtet worden sind.

Farben sind in der Lage, die Einrichtung in ein anderes Licht zu versetzen, damit jedes Ambiente einzigartig und einladend wirkt, ohne dabei geschmacklos zu wirken. Man sollte sich nicht vor etwas mehr Farbe fürchten, denn dadurch kann man wunderschöne Effekte erhalten, die auch mit einer klassischen und traditionellen Einrichtung im Einklang sind.

In der Regel tendieren wir uns eher auf die Räume zu fokussieren, in denen wir mehr Zeit verbringen, wie Wohnzimmer oder Küche und vernachlässigen dabei andere Räume, die mehr Geld und Zeit beanspruchen würden. Darunter befinden sich auch der Vorraum, oder die Räume die zwischen zwei Zimmern entstehen.

Dies ist schade, weil nur wenige Handgriffe genügen, um auch den Eingang, die Korridore zu verändern und einladend zu gestalten, wie der Rest des Hauses. Man muss nicht einmal irgendwelche grosse Veränderungen durchführen, etwas Farbe wird genügen, um neues Leben ins Haus zu bringen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.