Eine paradiesische Ecke fürs Haus; die besten Ideen

Sicherlich wird man auch etwas Geld in die Hand nehmen müssen, für die Realisierung des Projektes, aber es wird sich lohnen. Denken Sie an jede Kleinichkeit. Wir raten: Wählen Sie leichte und ebenmäßige Farben aus. Sie werden den Erholungsprozess erleichtern. Auch das Licht sollte gut einstudiert werden.

Man kann sowohl natürliches, als auch künstliches Licht verwenden. Es wäre dennoch besser das Fensterlicht zu bevorzugen, daher erschweren Sie nicht das Ambiente durch dicke Vorhänge. Für den Abend hingegen kann man sich auch für ein kaltes Licht entscheiden, oder wenn man es möchte, farbige Lichter.

Warum auch nicht? Wussten Sie, dass Blau dabei hilft sich zu entspannen? Violet den Stress bekämpft und Grün positive Energie freisetzt? Wenn man dann noch genügend Platz hat, wählen Sie auch sorgfältig die Einrichtung aus.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.