Die richtigen Pflanzen, die Fliegen und Mücken fern hält

Die richtigen Pflanzen, die Fliegen und Mücken fern hält

Sommer und warme Tage bedeuten auch Fliegen, Blattläuse und Mücken: Insekten die unseren Schlaf und unsere Abende im Freien stören. Es gibt viele Lösungen um dieses Ungeziefer fern zu halten, von den klassischen Plättchen und Zitronengras bis zu den technologischsten wie Lichter, Infrarotlichter und sogar Apps für Smartphones.

Aber manchmal können auch Insektensprays und andere Schutzmittel nichts tun, um das Ungeziefer fern zu halten. Es gibt aber jemand, der ein ganz natürliches Mittel gegen Mücken gefunden hat, Pflanzen die nicht nur gegen Insekten wirksam sind, sondern auch als Deko funktionieren. Somit müssen Sie nicht mehr ein Haufen Geld für chemische Mittel ausgeben, die unsicher und gesundheitsschädigend sind.

Viele dieser Insektenschutzmittel enthalten nämlich eine hohe Menge an DEET (Diethyltoluamid) von 5 % bis zu 25 % und man macht sich zurecht Sorgen da diese Substanzen möglichen Gesundheitsschäden, langfristig und vor allem auf Kinder verursachen können.

Daher raten wir Ihnen nochmals auf natürliche Mittel zu setzen und eine Lösung zu finden die 100 % natürlich ist; wie den Anbau dieser fünf Antimücken Pflanzen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.