10 Dingen die Sie unbedingt wissen müssen um einen Biogemüsegarten anzubauen

10 Dingen die Sie unbedingt wissen müssen um einen Biogemüsegarten anzubauen

Einen kleinen Gemüsegarten zuhause anzubauen, wo Sie frische Oberschienen, Bohnen und anderes Gemüse anbauen, im Garten oder auf der Terrasse oder auf dem Balkon, ist einfach und lustig. Man kann Kräuter züchten, die schön zum sehen sind (wie Lavendel, Thymian, Basilikum) und dazu noch optimal sind, um Ihre Gerichte geschmacklich zu verfeinern.

Gemüsegarten sind sehr in Mode auch als Schulaktivität, weil die Kindern somit das Essen, dass sie verzerren besser kennen lernen. Außerdem sind Sie dadurch nicht nur sicher, dass Ihr Gemüse wirklich Bio ist, sondern auf längere Zeit sparen Sie dadurch auch Geld und das schadet nie.

Jetzt, wo es Frühling ist, ist der ideale Zeitpunkt um mit dem Anbau Ihres ersten Gemüsegarten zu beginnen. Bereiten Sie sich vor, wählen Sie den passenden Ort aus und besorgen Sie sich alles was Sie für den Anbau brauchen. Sie werden einen angemessenen Boden benötigen oder einige Vasen und etwas Humus, natürlichen Dünger und natürlich Bio Samen und Biopflanzen.

So geht’s los.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.