Wie man ganz alleine und schnell Blätter einsammelt

Wie man ganz alleine und schnell Blätter einsammelt

Der Herbst ist ein Synonym von Blättern, viele Bäume beginnen nämlich die Blätter zu verlieren und wer einen Garten hat, heisst dies auch ein Haufen Arbeit. Gefallene Blätter können echt nerven, weil sie den Garten ungepflegt aussehen lassen und man also gezwungen ist diese einzusammeln.

Das Problem von fallenden Blättern hat man nicht nur im Herbst, sondern auch in anderen Jahreszeiten und es nimmt auch viel Zeit in Anspruch, weil man zuerst Haufen bilden muss, das ganze in einen Sack füllen, um es dann zu entsorgen. Es ist also eine konstante Arbeit, die man mehrere Male im Jahr machen muss und die viel Mühe und Anstrengung kostet. Zum Glück gibt es jetzt den Leaf Loader Blätter Sammler, damit die Arbeit viel einfacher wird.

Und wie kann uns dieser Gegenstand behilflich sein? Es handelt sich um einen Sack in Form eines Kegels, wo der “Mund” offen bleibt, damit es einfacher ist den Sack aufzufüllen, ohne dass man dabei fremde Hilfe braucht oder ohne sich das Leben zu erschweren um den Sack offen zu halten.

Mit einer einzigen Hand ist es nämlich möglich alle Blätter in den Sack zu geben, während man mit der anderen den Recher hält um diese rein zu schieben.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.