Wie kreiert man einen hundetauglichen Garten

Wie kreiert man einen hundetauglichen Garten

Hunde lieben es an der frische Luft zu sein, im Garten und im Freien herum zu rennen. Dennoch verbringen viele, zu viele von Ihnen gerne ihre Zeit beim Löcher buddeln, oder neue Pfade kreieren, bei der Zerstörung von Gartenhägen oder der Verwüstung von Grünflächen oder beim Ausbuddeln und Fressen von Wurzeln.

Viele Hunde können zu waschechten Feinden vom Garten und vom Landschaftsdesign werden. Es genügt sich einige einfache Tricks zu merken, um Grünflächen zu schützen und das friedliche Zusammenleben von Welpen und Garten zu erhalten.

Den ersten Aspekt den man beachten sollte ist Ihre Persönlichkeit: Denn der individuelle Charakter des Tieres kann wertvolle Hinweise für die Aufteilung der grünen Räumlichkeiten, die wir ihm zur Verfügung stellen, liefern. Ist Ihr Hund lebhaft? Ruhig? Was liebt er? Wie verbringt er seine Zeit? Mit was spielt er gerne?

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.