Eine Lampe, die dank der Schwerkraft funktioniert

Eine Lampe, die dank der Schwerkraft funktioniert

Eine alternative Lösung zur Elektrizität könnte die Schwerkraft sein. Richtig gehört, es ist möglich diese unausschöpfbare Energie auszunutzen, um unsere Häuser zu versorgen. Für den Moment handelt es sich nur um eine Lampe, Gravity Light, eine Lampe, die keinen Strom braucht, keine Kabel oder Batterien, aber die dank der Schwerkraft funktioniert.

Der Mechanismus ist ziemlich intuitiv und jedes Kind kennt es. Haben Sie je eine Pendeluhr gesehen? Diese funktioniert durch den Ausgleich von zwei Gewichten, die das Fortschreiten der Uhr ermöglichen. Die Gravity Light Lampe funktioniert nach dem gleichen Prinzip. Die Lampe funktioniert dank zwei Gegengewichten und ist komplett selbstständig.

Um zu funktionieren braucht diese Lampe eine Ladung, die durch die Bewegung eines vorher geladenen Gewichtes erzeugt wird. Das Gewicht wiegt ungefähr 9 Kilo. Diese Masse ist notwendig, damit der Mechanismus der Lampe in Bewegung gesetzt werden kann und somit die Beleuchtung betätigt durch die stetige Bewegung.

Die Reaktionszeit des Mechanismus bzw. der Beleuchtung beträgt nur lächerliche 3 Sekunden. Echt wenig,, wenn man bedenkt, dass man ein natürliches Licht benutzt, dass kostenlos ist und für eine umweltfreundliche Zukunft sorgt. Die Lampe bietet auch die Möglichkeit die Intensität des Lichtes zu regulieren.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.