Der Solar-Radweg, der Strom für 3 Häuser Erzeugen kann

Der Solar-Radweg, der Strom für 3 Häuser Erzeugen kann

Ein Radweg der Solarenergie erzeugen kann? Science-Fiction? Ganz und gar nicht, es befindet sich in Holland, am Stadtrand von Amsterdam und es handelt sich um die erste öffentliche Straße auf der ganzen Welt die eingebaute Solaranlage hat.

Ganz richtig gehört, es handelt sich um einen Weg von gut 70 Meter der Amsterdam und Wormerveer und Krommenie verbindet, dieser ist mit reinen von Solarzellen aus kristallinen Silizium, die auf Beton montiert sind und mit einer ungefähr ein Zentimeter dichte Schicht aus durchsichtigem gehärtetem Glass überzogen, gepflastert.

Dieser spezielle Radweg, kostete 3 Millionen Euro, und wird SolaRoad genannt, und wird jeden Tag von ungefähr 2 Tausend Menschen genutzt, von Arbeiter und Kinder die zur Schule gehen und die diese Strasse in eine Quelle für saubere und erneuerbare Energie verwandeln.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.