Valentinstag Deko, um eine romantische Atmosphäre zu kreieren

Sie brauchen dann auch noch Förmchen und Glasgefässe. (das Wichtige dabei ist, dass sich die Kerze danach auch leicht lösen lässt); Öl um die Förmchen einzufetten, Eisendraht, um die Gegenstände die Sie in den Wachs hinein legen, zu fixieren.

Ausserdem brauchen Sie noch Pastellfarbe für Wachs  oder farbigen Wachs, den Sie mit dem normalen Wachs schmelzen lassen können; Dochte, die Sie auch aus alten Kerzen entfernen können oder aus alten Schnüren. Geben Sie den Wachs in die Förmchen und schmücken und setzten Sie den Docht ein (dieser sollte durch ein Holzstäbchen hochgehalten werden).

Sie können auch einige Blütenextrakte oder Zitrusfrüchte und Kräuter beigeben, damit die Kerze auch duftet. Dann warten Sie, bis diese sich gefestigt hat. Die Kühlungszeit ist je nach dem Umfang der Kerze unterschiedlich, aber es handelt sich meistens um einige Stunden. Wenn die Kerze ganz kalt ist, wird sich diese etwas zurückziehen. Es ist wichtig, dass dieser Prozess langsam ist, daher haben Sie etwas Geduld.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.