Selbstgemachte Osterdeko: Ganz viele bunte Ideen

Selbstgemachte Osterdeko: Ganz viele bunte Ideen

Es ist fast so weit, Ostern steht vor der Tür und die Zeit ist gekommen, sich um die Oster- und Frühlingsdeko die, die Augen der Kleinsten zum funkeln bringt, Gedanken zu machen.

Die erste Frage ist ein Klassiker: Welche Farbe wähle ich dieses Jahr für die Osterdeko aus? Einfach: Die dominierenden Farben was Ostern anbelangt, sind sicherlich Pastell Farben: Von Gelb bis hin zum Grün, vom Orange bis hin zum Rosa.

Originell sind aber auch die Dekos im Rustikalen Stil, so wie Shabby Chic, die Materialien wie Holz, Heu usw. verwenden. Objekte die man verwendet sind sicherlich Blumen, Häschen, Küken und Eier. Vor allem was die Blumen betrifft, sind die meist geeigneten für das Heilige Osterfest, Pfirsichblüten, Tulpen und auch Wildblumen von den Feldern, die man zu dieser Jahreszeit überall finden kann.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.