Wohlbefinden und Entspannung dank einer integrierte Biodampfbad in den eigenen vier Wände

Wohlbefinden und Entspannung dank einer integrierte Biodampfbad in den eigenen vier Wände

Heute werden wir über die integrierte Sauna sprechen, eine innovative Methode um das psychische und Physische Wohlbefinden zu stimulieren die, die Vorzüge der Sauna mit den des Dampfbades verbindet.

Das Biodampfbad ist nämlich eine dazwischenliegende Lösung, zwischen Sauna und Hamam, das sich von der finnische Sauna unterscheidet so wohl wegen der niedrigeren Temperaturen (um die 40°C) als auch für die geringe Produktion an Feuchtigkeit (Dampf) damit der Aufenthalt in der Kabine ertragbarer wird.

Das Biodampfbad ist eine angenehme regenerierende Sauna dessen Temperatur nicht über 50°C geht, während die Feuchtigkeit bis zu 65-70% kommen kann mit einem Dampf der von ausgetrocknete und befeuchtete Kräuter erzeugt wird, somit werden die Bedingungen eines Heu Bades wiedergegeben.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.