Feinsteinzeug auch im Bad verwenden

Feinsteinzeug auch im Bad verwenden

Früher oder später kommt immer der Moment in dem man das Bad renovieren und man die öden Plättchen loswerden möchte. Plättchen, egal ob Senkrecht oder Waagerecht, sind das meist verwendete Deko-Element im Bad. Die Wahl der Form, des Materials und der Farbe sind maßgebend für die Schönheit unseres Bades. Unten den beliebtesten Materialien fürs Bad befindet sich auch das Feinsteinzeug, ein stoßfestes Material,  dessen Zusammensetzung es erlaubt ein glattes Plättchen, fast ohne Porosität zu erhalten.

Feinsteinzeug ist perfekt für das Bad, weil es komplett wasserdicht ist und somit eine längere Lebensdauer als Plättchen garantiert und daher die Möglichkeit langfristig zu sparen. Die Überzuge aus Feinsteinzeug Plättchen sind perfekt für feuchte  Räume wie Bad oder Küche, wo der Dampf viel Schaden anrichten kann.

Überzuge aus Feinsteinzeug werden im Bad auch für den Duschboden benutzt, weil es ein Material ist, dass in der Lage ist mehr Porosität zuzulassen, dort wo es nötig ist. Es ist ein Material das lange erhalten bleibt und sein Aussehen erhält; es kann draufgetretet werden, ohne dass es seinen Glanz verliert oder ohne dass die Farben erblassen. Perfekt auch für öffentliche Orte wo viele Menschen zusammenleben.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.