Wie richtet man ein Haus mit hohen Decken ein

Wie richtet man ein Haus mit hohen Decken ein

Die Decke wird oft als ein strukturelles Element das den Raum vervollständigt gesehen und erhält weniger Aufmerksamkeit als Böden und Wände, denn bei diesen überlegt man lange über die Materialien für den Überzug und die Nacharbeit nach.

Deswegen fragen wir uns, besonders bei Häuser die eine sehr hohe Decke haben, ob es sich lohnt diese Höhe auszunutzen in dem man die Räumlichkeiten am besten ausnutzt. Unsere Antworte ist ein klares Ja! Mit etwas Kreativität können hohe Decken von einem wahrhaftigen Problem zu einer wundervollen Möglichkeit werden.

Für diejenigen die ein kleines Haus mit hohen Decken besitzen oder für die, die ein altes Loft renovieren wollen, kann die Ausnutzung der Räumlichkeiten zu einer wundervollen Möglichkeit werden, um die eigene Wohnung zu vergrößern, nicht in der Länge sondern in der Höhe.

Eine der Lieblingslösungen für Räume die eine sehr hohe Decke haben ist der Dachboden, somit verfügen Sie über ein weiteres Stockwerk. Oder auch nur über eine Art Korridor-Plattform, die dem Umriss des Hauses entlang geht, wo Ihr ein Büchergestell an die Wand anbringen könnt, dieses wird den Raum dekorieren und falls dieser etwas kalt erscheinen sollte auch erwärmen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.