Wie organisiert man die Räumlichkeiten, wenn man das Büro zuhause hat

Immer mehr Leute, weil sie es möchten oder aus Notwendigkeit, arbeiten von zuhause aus. Von zuhause aus zu arbeiten, hat viele Vorteile und man braucht relativ wenig:  Einen Computer und eine bequeme und angemessene Arbeitsfläche. Aber wie richtet man diese kleine Ecke ein?

Das Home Office, also das Büro im Haus, muss vielseitig sein, bequem aber auch schön. Also warum nicht auch aufs Design achten? Es gibt viele originelle Ideen. Als allererstes der Schreibtisch.

Wir werden die meiste Zeit an dem Schreibtisch verbringen, daher sollte er nicht nur praktisch sein, sonder uns auch gefallen. Sich jeden Morgen dahin zu setzen sollte ein angenehmes Ritual werden. Die Marke Domitalia hat ganz gezielt das Design von Schreibtischen gepflegt. Keine schlechte Idee einen Blick in deren Katalog zu werfen.

Passend zum Schreibtisch sollten wir auch einen guten Stuhl aussuchen, dieser sollte möglichst ergonomisch sein, um den Rücken und die Beine während all den langen Stunden vor dem Computer zu entlasten. Einige bevorzugen einen Stuhl, wo man sich zurücklehnen kann oder einen mit einer Kniestütze, wo man auch die Höhe regulieren kann.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.