Tipps und Tricks um eine kleine Wohnung einzurichten

Tipps und Tricks um eine kleine Wohnung einzurichten

Es ist ja immer seltener, nicht nur in den Städten, sondern auch in den kleineren Gemeinden, eine grosse Wohnung zu finden. Immer mehr Alleinstehende, aber auch Familien, wohnen auf wenigen Quadratmetern. Aber eine kleine Wohnung bedeutet nicht auf Komfort verzichten zu müssen.

Dies beweisen Charles Irby und Peter Suen, die aus Nöten, nach San Francisco umziehen mussten. Dort haben Sie sich für eine winzige Wohnung entschieden und sie haben diese mit viel Geschmack eingerichtet und haben dabei auch wirklich jede noch so kleinste Ecke gekonnt ausgenutzt.

Der Platz wurde so einstudiert, damit die Wohnung dennoch ganz praktisch ist. Zudem hilft auch eine kompakte Einrichtung. In einem einzigen Raum mit sehr hohen Decken, gibt es ein Büro, eine Essecke und ein Gästezimmer falls es nötig sein sollte. Es gibt sogar ein Kinosaal. Alles in einem.

Die zwei jungen Männer haben in der Mitte der Wohnung ein zweistöckiges Möbelstück platziert, damit einer Art Dachboden entsteht, der als Schlafbereich dient. Unten gibt es dafür eine Ecke, wo man sich hinsetzen kann, um zu essen oder um zu lernen. Das Möbelstück verfügt auch über Schließfächer, damit man darin auch Dinge verstauen kann. Alles ist sehr praktisch und perfekt geeignet für ein junges Pärchen.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.