Einrichtungstrend 2017: Alle Neuheiten

Eine andere Farbe, die wir schon dieses Jahr kennenlernen und lieben durften, ist Grau

Als Wandfarbe, oder für diejenigen die nicht gleich den ganzen Raum ändern wollen, kann man auch einige Accessoires wie Kissen für das Sofa, die Kopflehne des Bettes oder Designer Nippsachen nehmen.

Eine andere Farbe, die wir schon dieses Jahr kennenlernen und lieben durften, ist Grau. Grau ist ein Ton der sehr elegant ist, der sowohl für den Boden, als auch für die Wände passt, ohne kitschig zu wirken und lässt sich auch sehr gut kombinieren. Grau kann man mit Pastelrosa oder Brauntönen toll kombinieren.

Und was kann man schon zu Gold sagen? Und wir sprechen hier nicht vom verblassten Gelb, sondern von einem schönen Metalgold. Eine glitzernde und schimmernde Farbe, die aber auch warm ist. Dabei sollte diese Farbe nicht zu dominant sein, wählen Sie Gold überwiegend für kleinere Möbel, wie kleine Tische oder für Accessoires, die Sie überall hinstellen können.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.