Einige nützliche Tipps, um eine Frühstücksecke einzurichten

Einige nützliche Tipps, um eine Frühstücksecke einzurichten

Das Frühstück kann einer der schönsten Momente des Tages sein. Es gibt Menschen, die sogar eine halbe Stunde früher den Wecker stellen, um in aller Ruhe eine Tasse warme Milch und eine Brioche geniessen zu können.

Für diejenigen, die am Morgen gerne die Ideen aussortieren und den Tag planen, darf eine Frühstücksecke auf keinen Fall fehlen, egal ob in der Küche oder im Wohnzimmer. Sehen wir nun einige nützliche Tipps, um eine einladende Ecke einzurichten, für unseren “guten Morgen”.

Wenn Sie nicht am Küchen- oder Esstisch frühstücken möchten, dann können Sie sich einen ausziehbaren Tisch vor das Fenster stellen. Wenn er klein ist, wird er auch nicht so viel Platz in Anspruch nehmen.

Dazu können Sie einen kleinen Stuhl nehmen, der aber mit Kissen sehr bequem sein sollte. In vielen modernen Küchen ist eine Frühstücksecke schon eingeplant. Meistens wird dafür die Arbeitsfläche oder die Kochinsel vorgesehen, mit sehr hohen Hockern.

Kommentieren Sie

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.